Fördervereine

Förderverein Kinder-und Jugendhockey

Unbenannt

Allgemeine Informationen zum Förderverein

Der Förderverein ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der keine eigenwirtschaftlichen Interessen verfolgt. Er finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Alle Mittel werden entsprechend der Satzung ausschließlich zweckgebunden eingesetzt, dort wo dem Verein das Geld nicht ausreichend zur Verfügung steht. Die Mitglieder des Vorstandes arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich und wollen eine umfassende Förderung im Kinder-/Jugendhockey erzielen. Beispielsweise geschieht dies durch:

  • Bezuschussung/Finanzierung von Aktivitäten der Mannschaften wie Teilnahme an Turnieren, Meisterschaften, Spieltagen, Trainingslagern o.ä.
  • Finanzierung von Spiel- und Trainingsmaterial
  • Unterstützung des Trainingsbetriebes durch die Bereitstellung von finanziellen Mitteln.

Leitung:

1. Vorsitzender: Christoph Wedegärtner
2. Vorsitzende: Clarissa Marhewka
Schatzmeister: Michael Herrmann
Schriftführerin: Petra Gruber

 

Ansprechpartner

Christoph Wedegärtner
foerderverein@hlcrwm.de
0160 9607 1384

Club 32

140901_logo_RZ (1)

Tradition schafft Zukunft

Der Club 32 setzt sich aus Aktiven und ehemaligen Rotweißen zusammen, die ihre Erfahrungen und Verbindungen, zugunsten erfolgreichen Leistungssports in die Strukturen des Vereins einbringen. Sowohl der Verein, als auch die Mitglieder des Club 32 und des HLC profitieren durch das neu geschaffene Netzwerk. Zweimal im Jahr trifft sich der Club 32 in einem besonderen Rahmen, um den Aufstieg in die Bundesliga und die Finanzierung eines hauptamtlichen Trainers zu besprechen und einfach nur die Erlebnisse bei Rotweiß, die Zeit mit alten oder neuen Weggefährten und die erfolgreiche Unterstützung des Verein zu genießen.

Rot-Weiß steht für Leistungssport und Erfolge, und für einen in ganz Deutschland für seine einmalige Mischung aus Fairness und Professionalität geachteten Club, der seit Jahrzehnten die beste Ausbildung bietet, die man sich in München vorstellen kann – Mannschaftssport als stärkstes Schulfach des Lebens. Im Jahr 2020 wird Rot Weiß,mit Unterstützung des Club 32für Hockey vom Breiten-bis zum Leistungssport in einem noch professionelleren Umfeld auftreten. Auf zwei Kunstrasenplätzen, in einem renovierten Clubhaus, mit hauptamtlichen Trainern und Mannschaften in der Bundesliga.

Ansprechpartner

Philipp Crone

philipp.crone@hlcrwm.de
+49 151 15674344

Start typing and press Enter to search